Papierverlängerungen

Am 12. und 19.01. fand die Papierverlängerung statt. Der Gesamtvorstand war auf unsere Mitglieder wie immer gut vorbereitet, damit jeder schnell seine Verlängerung und Karten bekam.

 

 

 

Das Einzige, was neu war: es gibt auch in Zukunft keine Elbeseitenkanal-Karten. Diese muss man sich selbst im Internet besorgen.
Auch die ersten Anmeldungen für unsere Vereins-Gemeinschafts-Angelveranstaltungen sind angenommen worden.

 


Wer es zu diesen beiden Termin nicht geschafft hat seine Papiere auf den neuesten Stand zu bringen, muss zu unseren Geschäftszeiten eine 10-€-Bearbeitungsgebühr mitbringen um seine Papiere zu verlängern.
Wir wünschen allen eine erfolgreiche Saison 2019.

 

 

Pressewartin,
Yvonne Dornieden