Vereinsgemeinschaftsfischen

Samstag, den 10.08.19 fand trotz der schlechteren Gewässerverhältnisse das Gemeinschaftsfischen statt. Auch wenn die Teilnehmer nicht anfüttern durften gab es gute, aber auch interessante Fänge.

 

 

 

Leider zählten keine Karpfen in der Wertung, aber Yvonne Latzel und Florian Kaempf hatten doch jeder einen landen können.

 

 

André Pavulins wunderte sich über den Fang einer Schildkröte und Waldemar Slamanski über einen Krebs.

 

 


Aber Thomas Zolnecko konnte mit 8100 g Gesamtgewicht alle übertrumpfen. Es gab diesmal eine Preispalette von guten Fleischpreisen...

 

 

...so dass jeder nicht verhungern wird.

 

Ergebnisse Vereinsgemeinschaftsfischen:

 

 

Pressewartin,
Yvonne Latzel